• Dr. Beck & PartnerDr. Beck & Partner
  • Standort NürnbergStandort Nürnberg
  • SeminarSeminar
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • EicheEiche
  • InsOExcellenceInsOExcellence
  • BürosBüros
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • ReferenzenReferenzen
  • BibliothekBibliothek
  • AktenschrankAktenschrank

Insolvenzverwalter will AUER GUSS sanieren

01.01.1970 | PDF
Dr. Beck - Presseabteilung

... zurück zur Übersicht

Amberg. Der Amberger Automobilzulieferer AUER GUSS hat am 27.11.2018 einen Eigeninsolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Amberg hat den Sanierungsexperten Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Gießereibetrieb wird nahtlos fortgeführt - parallel wird bereits an einer Sanierungslösung gearbeitet.

Die Insolvenzanmeldung hat keine Auswirkungen auf den laufenden Geschäftsbetrieb“, betonte Ampferl. Die Löhne und Gehälter der rund 170 Mitarbeiter sind für drei Monate über das Insolvenzgeld gesichert und können pünktlich ausbezahlt werden.

Noch am 27.11.2018 hat der vorläufige Insolvenzverwalter gemeinsam mit seinem Team die Arbeit vor Ort im Unternehmen aufgenommen und im Rahmen von Betriebsversammlungen die Mitarbeiter über die aktuelle Lage informiert.

Gleichzeitig hat er im ersten Schritt Kontakt mit den wichtigsten Kunden und Lieferanten aufgenommen. „Wir werden weiterhin alle Aufträge und auch neue Bestellungen in der gewohnten Zuverlässigkeit und Qualität ausführen“, betonte er.

In den kommenden Wochen wird Ampferl in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Gläubigerausschuss alle Sanierungsoptionen als Grundlage eines erfolgreichen Investorenprozesses prüfen.

AUER GUSS fertigt in seinen beiden Standorten in Amberg und in Asch (Tschechien) unter anderem Druckgussteile aus Aluminium und Magnesium für die Automobilindustrie. AlsFolge der gesunkenen Absatzzahlen bei den Automobilherstellern kam es teilweise zu Auftragsstornierungen und zu Mengenrückgängen. Zusätzlich belasteten hohe Einmalkosten und Investitionen in neue Produkte das Unternehmensergebnis.

Pressekontakt für weitere Informationen:

Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl

Eichendorffstraße 1, 90491 Nürnberg

Tel.: 0911 / 95 12 85 0 | Fax.: 0911 / 95 12 85 10 | E-Mail: advo@ra-dr-beck.de

Dr. Hubert Ampferl, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Diplom-Betriebswirt (FH) ist Partner der Kanzlei Dr. Beck & Partner GbR. Er ist in ganz Bayern als Insolvenzverwalter tätig und hat sich in dieser Funktion auf die Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen spezialisiert.