• Dr. Beck & PartnerDr. Beck & Partner
  • Standort NürnbergStandort Nürnberg
  • SeminarSeminar
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • EicheEiche
  • InsOExcellenceInsOExcellence
  • BürosBüros
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • ReferenzenReferenzen
  • BibliothekBibliothek
  • AktenschrankAktenschrank

JUVE-Ranking 2020/2021

2020-11-02
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

... zurück zur Übersicht

Dr. Beck zählt auch in diesem Jahr zu den Top 5 der besten Kanzleien Deutschlands im Bereich der Insolvenzverwaltung / Sachwaltung

Bewertung: Die Kanzlei ist in der Insolvenzverwaltung eine der bundesweit renommiertesten Einheiten. Erneut demonstrierte sie v.a. ihre Stärke bei Automotive-Verwaltungen. Für Eisenmann bestellte sogar das AG Stuttgart die Kanzlei, die damit außerhalb ihres üblichen Wirkungsfeldes in Bayern aktiv wurde. Die Tätigkeit in einem anderen Bundesland bedeutet noch keine Abkehr der bisherigen auf Bayern zentrierten Strategie der Kanzlei, unterstreicht aber den guten Ruf, den sie bundesweit in der Insolvenzverwaltung hat. Bei der Insolvenz von Strenesse beriet die Kanzlei den Modehändler zur Eigenverwaltung – eine zieml. ungewöhnl. Ausnahme von der ansonsten stringenten Verwalterorientierung. Eine Zunahme der gerichtl. vergebenen Insolvenzverfahren infolge der Corona-Epidemie böte nun auch die Chance, konsequenter eine weitere Verwaltergeneration an Verfahren heranzuführen. Bisher sind vor allem bewährte Verwalter wie Ampferl und Exner im Markt präsent.

Oft empfohlen: Joachim Exner („Top-Verwalter, löst auch ausweglose Situationen“, Wettbewerber), Dr. Hubert Ampferl, Dr. Ulf Pechartscheck („zuverlässig u. genau, extrem engagiert“, Wettbewerber)

Team: 8 Eq.-Partner, 5 Sal.-Partner, 22 Associates

Schwerpunkte: Insolvenzverwaltung in Bayern, einige Verfahren in Ba.-Wü. u. Sachsen, häufig erste Wahl für Konzerninsolvenzen mit internat. Bezug. Eigenes Prozess- u. Arbeitsrechtsdezernat, große betriebswirtschaftl. Abteilung.

Mandate: Strenesse zu Insolvenzantrag u. Eigenverwaltung. Insolvenzverwaltung: Eisenmann (Stuttgart); Schlemmer (München); Bayerwald Fenster Haustüren (Passau); René Lézard Mode (Würzburg); Kübler & Niethammer (Chemnitz); Trend-Store (Nürnberg). Sachwaltung: TWD Fibres (Deggendorf).