• Dr. Beck & PartnerDr. Beck & Partner
  • Standort NürnbergStandort Nürnberg
  • SeminarSeminar
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • EicheEiche
  • InsOExcellenceInsOExcellence
  • BürosBüros
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • ReferenzenReferenzen
  • BibliothekBibliothek
  • AktenschrankAktenschrank

Stellenangebote – Wir stellen weiterhin ein!

Bachelor of Laws (LL.B.) (m/w/d), Master of Laws (LL.M.) (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Nürnberg | Insolvenzverwaltung | Verfahrensabschluss | PDF

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Nürnberg in Vollzeit

Bachelor of Laws (LL.B.) (m/w/d)
Master of Laws (LL.M.) (m/w/d)

für die Abteilung Verfahrensabschluss (Controlling / Revision).

In einer intensiven Einarbeitungsphase lernen Sie das notwendige „Handwerkszeug“ im Zivil-, Sachen-, Steuer- und Gesellschaftsrecht. Außerdem geben wir Ihnen vertiefte Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung und der Bilanzierung mit auf Ihren Weg. Dies bietet die Grundlage, um zu einem Spezialisten im Insolvenzrecht heranreifen zu können. Anschließend sind Sie eigenverantwortlich in der Bearbeitung von Verfahrensabschlüssen im Bereich der Regelinsolvenzverfahren. Sie erhalten bei uns die Gelegenheit in einer der besten Insolvenzverwalterkanzleien an den größten Insolvenzverfahren in Deutschland mitzuwirken.

Sie verfügen bereits über Kenntnisse im Bereich des Insolvenzrechts? Dann sind wir für Sie der richtige Ort, um Ihre Erfahrungen in Großverfahren gewinnbringend einzusetzen. Wir laden Sie ein, sich mit uns weiterzuentwickeln!

Aufgaben im Einzelnen:

  • Controlling des Verfahrensablaufes, der Verwertungshandlungen, des gesamten Zahlenmaterials (Prüfung der Buchungen und der bilanziellen Werte) sowie der Abrechnungen von Aus- und Absonderungsrechten,
  • Finanzielle Abrechnung des Insolvenzverfahrens (vertieftes juristisches Arbeiten unter steter Anwendung aktueller Literatur und Rechtsprechung),
  • Erstellung des Schlussberichts nebst Schlussrechnung.

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss,
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise,
  • selbständiges Arbeiten,
  • Spaß an Herausforderungen und dem Arbeiten in verschieden Rechtsbereichen sowie
  • einen ausgeprägten Teamgeist.

Wir bieten:

  • Einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei (Ausbildung in nahezu sämtlichen Rechtsgebieten).
  • Eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen.
  • Eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten und seit langem eingespieltem Team (Wissenstransfer).
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Betriebsfeste, Job-Rad-Leasing, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. 

Bachelor of Laws (LL.B.) (m/w/d), Master of Laws (LL.M.) (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d)

München | Insolvenzverwaltung | Verfahrensabschluss | PDF

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort München

Bachelor of Laws (LL.B.) (m/w/d)
Master of Laws (LL.M.) (m/w/d)

für die Abteilung Verfahrensabschluss (Controlling / Revision).

In einer intensiven Einarbeitungsphase lernen Sie das notwendige „Handwerkszeug“ im Zivil-, Sachen-, Steuer- und Gesellschaftsrecht. Außerdem geben wir Ihnen vertiefte Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung und der Bilanzierung mit auf Ihren Weg. Dies bietet die Grundlage, um zu einem Spezialisten im Insolvenzrecht heranreifen zu können. Anschließend sind Sie eigenverantwortlich in der Bearbeitung von Verfahrensabschlüssen im Bereich der Regelinsolvenzverfahren. Sie erhalten bei uns die Gelegenheit in einer der besten Insolvenzverwalterkanzleien an den größten Insolvenzverfahren in Deutschland mitzuwirken.

Sie verfügen bereits über Kenntnisse im Bereich des Insolvenzrechts? Dann sind wir für Sie der richtige Ort, um Ihre Erfahrungen in Großverfahren gewinnbringend einzusetzen. Wir laden Sie ein, sich mit uns weiterzuentwickeln!

Aufgaben im Einzelnen:

  • Controlling des Verfahrensablaufes, der Verwertungshandlungen, des gesamten Zahlenmaterials (Prüfung der Buchungen und der bilanziellen Werte) sowie der Abrechnungen von Aus- und Absonderungsrechten,
  • Finanzielle Abrechnung des Insolvenzverfahrens (vertieftes juristisches Arbeiten unter steter Anwendung aktueller Literatur und Rechtsprechung),
  • Erstellung des Schlussberichts nebst Schlussrechnung.

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss,
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise,
  • selbständiges Arbeiten,
  • Spaß an Herausforderungen und dem Arbeiten in verschieden Rechtsbereichen sowie
  • einen ausgeprägten Teamgeist.

Wir bieten:

  • Einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei (Ausbildung in nahezu sämtlichen Rechtsgebieten).
  • Eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen.
  • Eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten und seit langem eingespieltem Team (Wissenstransfer).
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Betriebsfeste, Job-Rad-Leasing, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.