• Dr. Beck & PartnerDr. Beck & Partner
  • Standort NürnbergStandort Nürnberg
  • SeminarSeminar
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • EicheEiche
  • InsOExcellenceInsOExcellence
  • BürosBüros
  • BesprechungszimmerBesprechungszimmer
  • ReferenzenReferenzen
  • BibliothekBibliothek
  • AktenschrankAktenschrank

Stellenangebote

Bachelor of Laws (m/w), Master of Laws oder Wirtschaftsjurist (m/w)

Nürnberg | Insolvenzverwaltung | Verbraucher- und Kleininsolvenzverfahren | PDF

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Nürnberg
suchen wir eine(n)

Bachelor of Laws (LL.B.)
Master of Laws (LL.B.)
Diplom-Wirtschaftsjurist/-in (FH)
mit Studienschwerpunkt Insolvenzrecht
für die Abteilung Verbraucher- und Kleininsolvenzverfahren.

Nach gründlicher Einarbeitung sind Sie verantwortlich für die eigenständige Bearbeitung von Verbraucher- und kleineren Regelinsolvenzverfahren. Sie begleiten den Insolvenzschuldner von der Gutachtensphase, beziehungsweise von der Insolvenzeröffnung bis hin zur Aufhebung des Verfahrens.

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in PowerPoint und Excel
  • selbständiges Arbeiten
  • hohes Engagement
  • Teamgeist
  • großes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei.
  • eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen.
  • eine den Aufgaben angemessene und leistungsbezogene Vergütung.
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team.

Bachelor of Laws (m/w), Master of Laws oder Wirtschaftsjurist (m/w)

Nürnberg | Insolvenzverwaltung | Verfahrensabschluss | PDF

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Nürnberg
suchen wir eine(n)

Bachelor of Laws (LL.B.), Master of Laws (LL.M.)
Wirtschaftsjuristen (FH)
mit Studienschwerpunkt Insolvenzrecht für die Abteilung Verfahrensabschluss.

Nach einer Einarbeitungsphase sind Sie verantwortlich für die eigenständige Bearbeitung von Verfahrensabschlüssen in Regelinsolvenzverfahren.

Aufgaben im Einzelnen:

  • Prüfung des Verfahrensablaufes, der Verwertungshandlungen, des gesamten Zahlenmaterials und der Abrechnungen von Aus- und Absonderungsrechten
  • Analyse sonstiger abschlussrelevanter Verwaltertätigkeiten
  • Erstellung des Schlussberichts nebst Schlussrechnung
  • systematische Darstellung des Verfahrensablaufes.

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • selbständiges Arbeiten
  • hohes Engagement
  • Teamgeist
  • großes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei.
  • eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen.
  • eine den Aufgaben angemessene und leistungsbezogene Vergütung.
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team.

Bachelor of Laws (m/w), Master of Laws oder Wirtschaftsjurist (m/w)

Augsburg | Insolvenzverwaltung | Verbraucher- und Kleininsolvenzverfahren | PDF

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Augsburg suchen wir eine(n)

Bachelor of Laws (LL.B.), Master of Laws (LL.M.),
Diplom-Wirtschaftsjurist/-in (FH)

mit Studienschwerpunkt Insolvenzrecht für die Abteilung Verbraucher- und Kleininsolvenzverfahren.

Sie sind verantwortlich für die eigenständige Bearbeitung von Verbraucher- und kleineren Regelinsolvenzverfahren. Sie begleiten den Insolvenzschuldner von der Gutachtensphase, beziehungsweise von der Insolvenzeröffnung bis hin zur Aufhebung des Verfahrens.

Aufgaben im Einzelnen:

  • Prüfung und Beurteilung rechtlicher Sachverhalte, insbesondere Aus- und Absonderungsrechte sowie Anfechtungs-tatbestände und deren Durchsetzung,
  • Schuldnerbesprechungen und Unternehmenseinschauen,
  • Massegenerierung mit Prüfung der Pfändbarkeit, Pfändungsschutz von Vermögenswerten und der Verwertung von (un-)belasteter Gegenstände,
  • Freigabe Geschäftsbetrieb, Immobilien, PKW, unverwertbare Vermögensgegenstände,
  • Prüfung von Immobilienkaufverträgen und Erstellung von Verwertungsvereinbarungen,
  • Kommunikation mit Verfahrensbeteiligten zur Klärung der entsprechenden Sachverhalte, insbesondere Abrechnung mit aus- und absonderungsberechtigten Gläubigern,
  • Berichterstattung gegenüber dem Insolvenzgericht und Einleitung notwendiger Schritte,

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Studienabschluss
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in PowerPoint und Excel
  • selbständiges Arbeiten
  • hohes Engagement
  • Teamgeist
  • großes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer hervorragend strukturierten und ausgestatteten Kanzlei.
  • eine umfassende Einarbeitung und laufende Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen.
  • eine den Aufgaben angemessene und leistungsbezogene Vergütung.
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team.